#Play

Apostroph #Play

Auf ein Wort – `n Apostroph

2. März 2018

Am 21. Februar jährte sich der im Jahr 2000 von der UNESCO ausgerufene Internationale Tag der Muttersprache. Er soll an die Bedeutung von Sprache als Kulturgut erinnern. Da mag es fast ketzerisch erscheinen, dass wir uns heute an dieser Stelle mit einer Verkürzung, ja geradezu Beschneidung eben dieses Kulturgutes beschäftigen wollen. Doch wenn man aus […]

Weiterlesen
Punze - Auf ein Wort #Play

Auf ein Wort: Punze

2. Februar 2018

Am 3. Februar jährt sich der 550. Todestag von Johannes Gutenberg. Für Wissenschaftler gilt seine Erfindung des Buchdrucks als die dritte Medienrevolution der Menschheitsgeschichte – nach der Ausbildung von Sprache und der Entwicklung komplexer Schriftsysteme. Der italienische Professor und Experte für Fälschungen, Bruno Fabbiani, zweifelte Anfang dieses Jahrtausends jedoch an, dass Gutenberg seine 42-zeilige Bibel […]

Weiterlesen
Ziele dieses Jahres #Play

Auf ein Wort: Ziele dieses Jahres

5. Januar 2018

Der Jahreswechsel liegt hinter uns. Hand aufs Herz: Wer will dieses Jahr endlich mehr auf die Gesundheit achten und das Rauchen sein lassen? Oder erneut den Kampf mit der Waage aufnehmen und am Traumgewicht arbeiten? Wieder einmal gute Vorsätze gemacht? Oder diesmal gleich dagegen entschieden, um die anfänglichen Ziele nicht zu den letztlichen Misserfolgen diesen […]

Weiterlesen
dezember #Play

Auf ein Wort: Dezember

1. Dezember 2017

Mit der Weihnachtszeit haben wir uns bei Auf ein Wort ja schon auf verschiedenste Weise beschäftigt: Was bedeutet Advent, woher kommt unser heutiger Urlaub und wo liegt der Ursprung des Wortes schenken? Dabei könnte sprachversierten Menschen eine andere Frage viel eher ins Auge springen: Wieso heißt der zwölfte Monat im Jahr eigentlich Dezember? Von Wörtern […]

Weiterlesen

FINDE UNS IM NETZ