WS Insights: Senior Projektmanager

WS Insights: Senior Projektmanager

WER BIST DU UND WAS MACHST DU BEI WEBER SHANDWICK?

Hi, ich bin Nadine. Seit September 2018 bin ich als Senior Projektmanagerin in Frankfurt tätig, hauptsächlich im Bereich digitale Arztkommunikation (COPD).

 

WAS SIND DEINE AUFGABEN?

Ich plane und koordiniere die Projekte, d. h. von der KVA-Erstellung, über das Aufsetzen der Timings und des Projektplans bis hin zur Resourcenplanung, regelmäßigen Projekt-Statusabfragen und der finalen Analyse des abgeschlossenen Projekts.
Mein Fokus liegt stets darauf, dass wir möglichst effizient auf den Projekten arbeiten.

 

WIE SIEHT DEIN TAG AUS? GIBT ES SOWAS WIE ALLTAG?

Alltag oder einen geübten Tagesablauf mit den üblichen To Dos gibt es selten 😉
Kundenseitige Ad hoc-Anfragen gestalten den Tag häufig ganz anders, als er mal geplant war. Meist beginnt der Tag aber mit dem Begrüßen der Kolleginnen und Kollegen und dem Gang zur Kaffeemaschine. E-Mails checken und sich das 1. Mal am Tage mit dem Team besprechen, was zu tun ist: Was wird benötigt, was muss priorisiert werden, wie bekommen wir „die Kuh vom Eis“?

 

WIE BIST DU ZU WEBER SHANDWICK GEKOMMEN?

Ganz klassisch über eine Stellenausschreibung.

 

WELCHE FÄHIGKEITEN SOLLTE MAN MITBRINGEN, UM IN DEINER POSITION ZU ARBEITEN?

Strukturelles Denken und Handeln, Zahlen-Affinität und am wichtigsten: Teamgeist.

 

WAS IST DIE GRÖSSTE HERAUSFORDERUNG AN DEINEM JOB?

Sicherlich der medizinische Bereich und die fachlichen Themen. Das ist wahnsinnig spannend und so ganz anders, als die Themen und Bereiche, für die ich früher gearbeitet habe (meist B2C). Mein Anspruch ist es, möglichst viel von der Thematik zu verstehen, um die Berater bestmöglich unterstützen, aber auch im Kontakt mit dem Kunden professionell agieren zu können.

 

Warum findest du Healthcare PR/ Projektmanagement für (HC) PR so besonders?

Weil es mich täglich fordert und ich gleichzeitig viele meiner Erfahrungen und mein Wissen einbringen kann, das den Kolleginnen und Kollegen weiterhilft. Ich habe das Gefühl, hier wirklich etwas lernen, aber gleichzeitig auch beitragen zu können.

 

Was macht dir am meisten Spaß?

Eine Aufgabe als „erledigt“ zu markieren. 🙂

 

Was, denkst du, macht Weber Shandwick als Arbeitgeber besonders?

Die Kolleginnen und Kollegen, mit denen ich jeden Tag zusammenarbeite, prägen für mich das Bild des „Arbeitgebers“. Tolle Personen, mit denen man sich großartig ergänzt  ̶ und neben der Arbeit auch wirklich viel lachen kann.

 


Bild Credits: Banner – pexels.com under Creative Commons Zero Licence, Startup Stock Photos