von Jan Dirk Kemming

Lieferkettengesetzt Weber Shandwick #Think

Lieferkettengesetz an der Kette – sind Ökologie, Ökonomie und Soziales doch nicht vereinbar?

4. November 2020

Viel Optimistisches war in der jüngeren Vergangenheit zur fortschreitenden Harmonisierung der Zielstellungen von Ökologie, Ökonomie und sozialen Fragen zu lesen – von Unternehmen als echten Change-Makern in Umweltfragen, der Begeisterung der Finanzmärkte für ESG-Investitionen oder engagierten CEOs für gesellschaftlichen Wandel und Solidarität. Ein beachtenswertes Thema an dieser Schnittstelle ist die Unternehmensverantwortung für die ganze Lieferkette […]

Weiterlesen
lebensmittel-kennzeichnung #Think

Wie schmeckt Klimaschutz? Labels und Lebensmittel

14. September 2020

Das Thema Kennzeichnung von Lebensmitteln hat eine lange Historie und in dieser Geschichte mittlerweile auch eine sehr lange Liste von Regularien hervorgebracht, um Verbraucherinnen und Verbrauchern möglichst transparent Themen wie Herkunft oder Inhaltsstoffe auszuweisen. Die Konsumenten sollen zudem zukünftig mit der Lebensmittel-Ampel und dem sog. Nutri-Score befähigt werden, auf einen Blick gesunde von weniger gesunden Produkten […]

Weiterlesen
zero-hero-climate-change #Think

Zero ist Hero im Klimawandel: Die Null muss stehen

27. Juli 2020

Die Diskussion des Klimawandels ist oft auch eine Auseinandersetzung über Zahlen mit starker Symbolkraft bzw. Signalwirkung. Das Alarmsignal 1,5° (globale Erwärmung im Vergleich zu vorindustriellen Zeiten) ist seit langem als politischer Grenzwert etabliert – kürzlich mussten wir sehr drängende Prognosen lesen, dass wir diese Grenze möglicherweise bereits 2024 passieren werden. Diese Zahl war stets Haltelinie […]

Weiterlesen
chart-meets-art #Think

Chart meets Art: Big Data und Klima-Kunst

8. Juni 2020

Spätestens seit Olufar Eliasons monumentalen schmelzenden Installationen der Ice Watches im Rahmen der Klimagipfel in Paris oder Katowice ist die Schnittstelle von Kunst und Big Data ein aufmerksamkeitsstarker Begleiter der Diskurse zum Klimawandel geworden. Die schaurig-dramatischen Gemälde von Jill Pelto haben dieses junge Genre genauso geprägt wie die farbenfrohen Environmental Graphitis von Alisa Singer. Anlässlich des World Environment […]

Weiterlesen

FINDE UNS IM NETZ