von Jan Dirk Kemming

social-business-corona #Think

Im Home-Office zu Social Business: Corona als Geburtsstunde nachhaltiger Solidarität?

31. März 2020

Die wenigen Wochen, die wir bisher im Lockout/-down verbracht haben, zeigen, dass die Polarisierung öffentlicher Diskurse möglicherweise gerade eine Auszeit nimmt. Wir fokussieren uns auf die Mitte und das, was uns zusammenhält. Was zunächst auf das politische System zuzutreffen scheint, kann gegebenenfalls auch allgemeiner als eine Harmonisierung vormaliger sprachlicher Antagonismen betrachtet werden. Das Home-Office, aktuell […]

Weiterlesen
Nachhaltigkeitskalender_2020_Weber-Shandwick #Think

Save the Date(s): Nachhaltigkeitskalender 2020

2. März 2020

Wenn 2019 für klimabezogene Nachhaltigkeitsthemen das „Jahr der Zuspitzung“ war, so könnte 2020 das Jahr der Entscheidungen werden. Die Weltgemeinschaft blickt gespannt Richtung Glasgow, wo Mitte November COP 26, die Weltklimakonferenz, stattfinden wird. Sicherlich sehr stark beeinflusst von den US-Wahlen, die am 3. November in direkter zeitlicher Nähe stattfinden. Auf dem Weg nach Glasgow wird […]

Weiterlesen
globale-top-100-nachhaltigste-unternehmen #Think

Globales Top-100 Ranking der nachhaltigsten Unternehmen: Deutschland mit Nachholbedarf

10. Februar 2020

Ende Januar 2020 hat das global führende CR-Medium „Corporate Knights“ im Umfeld des WEF sein jährliches Ranking zu den nachhaltigsten Unternehmen 2019 publiziert. Das Ranking ist insofern „methodisch“ bemerkenswert, als dass es die öffentlich verfügbaren Informationen von Unternehmen mit mindestens 1 Mrd. USD Umsatz auswertet. Berücksichtigt werden 21 KPI’s, unter anderem zu Ressourcen-Management, nachhaltigen HR- […]

Weiterlesen
Kunst und Marken #Think

Unterhaltung statt Unterbrechung: Marken als kulturelle Autoren

21. März 2018

Der wohl interessanteste Vortrag auf dem Lynx-Festival in Dubai hielt Jason Xenopoulos von der südafrikanischen Agentur VML zur These, dass Marken eine historische Chance haben, Reaktanz und Werbemüdigkeit durch kulturelle Profilierung und Autorenschaft auszugleichen. Die Krise des klassischen „Interruption Models“ der Werbung, die Kultur- oder Unterhaltungserlebnisse fast immer unerwünscht unterbricht, geht einher mit der Krise […]

Weiterlesen

FINDE UNS IM NETZ