WS for Charity in Frankfurt

WS for Charity in Frankfurt

Weber Shandwick Frankfurt läuft bei strahlendem Sonnenschein für einen guten Zweck!

„Laufen, Begegnen, Helfen“ hieß es am Sonntag, den 30. August, als unser Team aus Carolin, Petra, Susanne und Annemarie aus Frankfurt für hilfsbedürftige Kinder an den Start ging: Fünf Kilometer galt es bei sommerlicher Hitze, das heißt 35 Grad im Schatten zu schaffen. Kein Problem für das Team „The Flashs“, wie wir uns mit einem Augenzwickern nannten. Ein herzliches Dankeschön gilt der Initiative von Weber Shandwick, wodurch das Startgeld zu je 15 Euro an gemeinnützige Projekte gespendet wurde.

Der Charity Walk & Run ist ein bundesweit stattfindender Benefizlauf zugunsten von Kindern. Unter dem Titel „Laufen, Begegnen, Helfen“ setzt sich der Charity Walk & Run für hilfsbedürftige Kinder ein, bringt die Menschen in Bewegung und fördert den Zusammenhalt in der Gesellschaft – eine Ehrensache für uns, mit dabei zu sein und uns mit viel Spaß dabei für die Initiative einzusetzen.

Der Charity Walk & Run wird zu 100 Prozent ehrenamtlich organisiert, so dass die Spenden und Startgelder den Hilfsorganisationen vollständig  zur Verfügung gestellt werden. Insgesamt konnten so am Sonntag über 100.000 € für den guten Zweck in Frankfurt erlaufen werden und unser Team ist mächtig stolz darauf, dazu beigetragen zu haben. Unterstützt werden die Organisationen Hilfe für krebskranke Kinder e.V. und Humanity First Deutschland e.V.