Markus Tillmann im Interview: „Wir können Bewegtbild“

Markus Tillmann im Interview: „Wir können Bewegtbild“
Bild via Pexels under CC0 Licence

In Vorbereitung zu unseren Video-Storytelling-Events in Köln und München haben wir unseren Bewegtbild- und Storytelling-Experten Markus Tillmann an der Kaffeemasch…Kamera abgefangen und für ein kurzes Interview gewinnen können. Markus ist Senior Account Manager im Consumer Marketing-Team von Weber Shandwick. Von Köln aus steuert er erfolgreich mit einem Team die Umsetzung der Telekom Netzgeschichten (siehe Best Case). Vor Weber Shandwick arbeitete Markus als Online-Redakteur und Projektmanager im Rheinland und berichtete in dieser Zeit schwerpunktmäßig über Mobilfunkthemen. Er studierte Technikjournalismus und hat eine abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann in der Tasche.

Markus,Marko Tillmann du behauptest provozierend, Weber Shandwick könne auch Bewegtbild. Was meinst du damit?

Bei Weber Shandwick in Deutschland beschäftigen wir uns mit Video Storytelling. Gemeinsam mit erfahrenen Redakteuren, Cuttern, Kameraleuten und Produktionsleitern entwickeln wir Video Storytelling-Angebote für Unternehmen.

Da ist Weber Shandwick ja nun nicht allein und auch nicht die erste Agentur auf dem Markt, die so etwas macht.

Das stimmt. Wenn wir über Video Storytelling sprechen, möchten wir damit keinesfalls den Bewegtbildmarkt revolutionieren. Wir möchten unsere Kunden vielmehr ermutigen mit einem individuellen Ansatz die eigenen, unternehmensrelevanten Geschichten auch per Video zu erzählen.

Die Geschichte ist die des Kunden, vor der Kamera steht der Kunde, der Kanal gehört auch dem Kunden. Was genau ist die Leistung von Weber Shandwick bei der ganzen Sache?

Unser Team unterstützt den Kunden dabei im gesamten Prozess. Wir erarbeiten mit unseren Kunden gemeinsam Play Books als Arbeitsgrundlage und stellen einen großen Teil des Redaktionsteams. Von der Idee und der Abstimmung in der Projekt-Redaktion über die Produktion bzw. Postproduktion samt Abnahmeschleifen bis hin zu Ausspielung der fertigen Videos über die jeweils idealen Kanäle erstellen wir alles aus einer Hand – natürlich stets in enger Abstimmung mit dem Kunden.

Möchtest du den Unternehmen da draußen noch etwas mit auf den Weg geben?

Ich bin für alles offen und gerne bereit gemeinsam über mögliche Video-Schnittpunkte zu sprechen! Jedes Unternehmen hat spannende Geschichten zu erzählen. Sie erzählen uns über sich und wir zeigen Ihnen die passenden Bilder dazu!

Vielen Dank für das kurze Gespräch, Markus.
Erste Eindrücke zum Video Storytelling finden sich übrigens hier.