Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Green Transition – Consumer Empowerment von der Zapfsäule bis zur Wursttheke

Wer ab Oktober sein Auto tanken muss, wird nicht nur wegen der ständig steigenden Spritpreise ins Grübeln kommen, ob sich der alte Diesel wirklich noch rechnet, auch ein gelber Zettel, der ab dem 1. Oktober 2021 an jeder Zapfsäule hängt, wird das ein oder andere Fragezeichen hinterlassen. Zu sehen ist darauf nämlich, wie tief der Diesel- Super- oder Elektrobetanker durchschnittlich auf 100 Kilometern in die Tasche greifen muss. Der gelbe Zettel ist das Ergebnis der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes und soll das große Informationsdefizite bei Verbraucherinnen und Verbrauchern zu alternativen Antrieben und Kraftstoffen verringern und so auch bewusste Entscheidungen für nachhaltige…

Read More

Erst feiern, dann fegen: Sommerparty und World Cleanup Day 2021

Lange wurde geplant, nach Corona-konformen Outdoor-Locations gesucht, Catering bestellt, Spiele überlegt und zwischendurch immer auch mal wieder gebangt, ob sie denn wirklich stattfinden kann: die Weber Shandwick Sommerparty 2021. Und am 16. September war es dann tatsächlich soweit. Egal, ob es regnet, stürmt oder schneit – unser Fest sollte stattfinden. Und das an allen Standorten zur gleichen Zeit. So feierten ca. 130 Kolleg:innen in Berlin, Köln, Frankfurt, München und Holzkirchen unter dem Motto: Together we … shake, solve & swing! Und dieser Claim sollte uns durch einen gemütlichen Abend des Wiedersehens begleiten, auf das wir alle so lang gewartet hatten. Doch…

Read More

Hingehört #BTW21 – Social Listening: Themencheck der Kandidat:innen

Die Bundestagswahl rückt näher und so wollen wir uns in der heißen Phase des Wahlkampfs einmal näher mit den Hauptakteur:innen auf der Twitter-Bühne beschäftigen. Im Kontext welcher Themen präsentieren sich die Kandidat:innen und wie spricht die Twitter-Community über sie? Unser Themencheck. Nach fast 16 Jahren im Amt wird Angela Merkel nicht mehr zur Wahl stehen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik tritt die amtierende Kanzler:in damit nicht erneut an. Es gibt keinen Titelverteidiger und drei neue Herausforderer betreten das Feld. Für sie heißt es nun eigene Persönlichkeit und Positionen zeigen. So zeichnet sich der Wahlkampf 2021 durch ein hohes…

Read More

Content – aber selbst gemacht!

Ob nun „Hütet den eigenen Content“ die wirklich passende Überschrift für meine erste These aus dem Artikel 5 Kommunikationstrends für 2022 – Zurück in die Zukunft! war, weiß ich nicht. Was ich aber weiß: Kommunikator:innen verwenden eine Menge Energie, Ressourcen und Zeit mit der vermeintlichen Beantwortung einer Frage: "Wie möchte ich in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden?" Und während man sich mit einem Koffer voller auf Powerpoint-Slides gepackter Botschaften häufig auf die Suche nach geeigneten Menschen da draußen macht, die diese wohlformulierten Messages möglichst glaubhaft vermitteln, wird eines außer Acht gelassen: Man kann das auch gefälligst selbst! Idealerweise stimmen nämlich Mitarbeiter:innen…

Read More

Hingehört #BTW21 – Social Listening zur Bundestagswahl 2021: Gendergerechte Sprache

In unserer Reihe „Social Listening zur Bundestagswahl 2021“ analysieren wir Kernthemen des Wahlkampfs, die Positionierungen der Parteien und Spitzenkandidat:innen sowie die öffentliche Debatte auf Twitter. In dieser Ausgabe haben wir eine etwas andere Perspektive eingenommen und kein typisches politisches Kernthema von Wahlprogrammen gewählt. Ein Reizthema ist es nichtsdestotrotz: gendergerechte Sprache. Die Analyse bezieht sich nicht rein auf den politischen Debattenkanal Twitter, sondern umfasst Medien allgemein. Ein Fazit vorweg: Gendern ist über den Sommer zu einem Wahlkampfthema in den Medien geworden. Sowohl nationale Medien wie die Süddeutsche Zeitung, der Tagesspiegel und der Spiegel, als auch regionale Zeitungen wie das Hamburger Abendblatt…

Read More

5 Kommunikationstrends für 2022 – Zurück in die Zukunft!

Eigentlich müsste das Thermometer im Sommer noch ganze andere Temperaturen zeigen. Schaut man dieser Tage allerdings aus dem (Home)-Office-Fenster, so denkt man durchaus an den Herbst. Da kann man ja schon mal eine erste Prognose abgeben, worauf es im kommenden Jahr in der Kommunikation so ankommt. Hier sind also meine fünf Kommunikationstrends für 2022. 1. Hütet den eigenen Content Sascha Lobo legte seinen Finger bereits vor Urzeiten in die Wunde. In der Kolumne "Euer Internet ist nur geborgt" heißt es schon 2012: "... [man] kann auf einem Blog machen, was man möchte. Ärgerlicherweise bedeutet das auch, dass man machen muss, was man möchte.…

Read More

Hingehört #BTW21 – Social Listening zur Bundestagswahl 2021: Wo bleibt die Landwirtschaft im Bundestagswahlkampf 2021?

Landwirtschaft war eines der konstanten gesellschaftspolitischen Reizthemen der vergangenen Jahre. Einerseits gab es anhaltende Kritik an der landwirtschaftlichen Praxis: mal mehr und mal weniger sachlich, mal mehr und mal weniger ideologisch geprägt. Andererseits haben Landwirte sich zur Macht des Lebensmitteleinzelhandels positioniert und dafür teilweise viel Zuspruch erhalten. Auch politisch wurde die Zuständigkeit innerhalb der Bundesregierung mitunter in Frage gestellt: 2017 initiierte das Bundesumweltministerium unter Bundesministerin Svenja Schulze die Reihe der BMU-Agrarkongresse, die seitdem jährlich stattfinden. Ureigene Domäne der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner möchte man meinen? Schließlich nahm das Kanzleramt das Heft in die Hand und rief 2020 die Zukunftskommission Landwirtschaft ins…

Read More

Lieferkettenverantwortung als Markenaufgabe

Eine der interessantesten letzten Aufgaben der Großen Koalition und der Kanzlerschaft von Angela Merkel ist das Lieferkettengesetz, das die Unternehmensverantwortung für die Lieferkette (Supply Chain) und entsprechende menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfaltspflichten regulieren soll. Das Lieferkettengesetz ist erklärter politischer Wille der scheidenden Bundeskanzlerin und wurde maßgeblich durch die Ministerien für Arbeit und Soziales von Bundesminister Hubertus Heil (SPD) sowie für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit von Bundesminister Gerd Müller (CSU) vorangetrieben. Am 11. Juni 2021 ist das Gesetz im Bundestag verabschiedet worden, trotz erheblicher Widerstände aus Teilen der Unternehmerschaft; insbesondere die zivilrechtlichen Haftungsaspekte werden von der Industrielobby stark kritisiert. Zusätzlich zur deutschen Initiative dürfte…

Read More

Hingehört #BTW21 – Social Listening zur Bundestagswahl 2021: Bildung

Wie wirkt sich die Bildungssituation in Corona-Zeiten auf den Wahlkampf aus? Die Schüler:innen hatten unter der bisherigen Pandemie enorme Einschränkungen und Herausforderungen zu bewältigen, die sich auf das weitere Ausbildungs- und Berufsleben auswirken können. Erneute Schulschließungen sollen daher unbedingt vermieden werden. Doch unter welchen Bedingungen? Diskutiert werden derzeit Impfungen für Kinder und eine Fortsetzung der Maskenpflicht. Die Corona-Pandemie und die Schulschließungen haben bestehende Herausforderungen im Bildungsbereich noch sichtbarer gemacht und Fragen nach Investitionen und Ausstattung, Digitalisierung, Chancengleichheit und Inklusion ganz oben auf die gesellschaftspolitische Agenda gesetzt. Am Thema Bildung führt im Wahlkampf 2021 kein Weg vorbei.   Die Politik muss liefern Nachdem…

Read More

Cannes Lions 2021 – niemals aufgeben!

Die 2021er Cannes Lions, die die besten Arbeiten der Branche auszeichnet und zelebriert, ist offiziell vorbei. Über 29.000 Cases wurden eingereicht. 982 Trophäen wurden schließlich überreicht. Dabei steht eins im Vordergrund: Die persönliche und professionelle Suche nach den umwerfenden Ideen für unsere Kundenpartner hört nie auf. Wenn wir uns zur Inspiration Arbeiten von anderen Agenturen/ Unternehmen anschauen - und zwar alle - erwischt man sich ab und an dabei zu denken: "Hey, diese Idee hatten wir auch schon", "das hätten wir fast gemacht" oder "das hätten wir auch machen können". Und das allseits bekannte "Unser Kunde würde das nie machen...". Es…

Read More